Löschgruppe Hetzerath seit 1905
 
  Startseite
  News + Wichtiges
  Unser neues Gerätehaus
  Unser neues Fahrzeug
  Über uns
  Was, wenn es brennt?
  => Notruf
  => Rauchmelder
  => Feuerlöscher
  => Fettbrände
  => Weihnachten
  => Feuerwerk
  => Grillen
  => Verkehrsunfall
  100 Jahre FFW Hetzerath
  Mannschaft
  Vorgruppe & Jugendfeuerwehr
  Dienstpläne
  Unser Fahrzeug
  Interesse???
  Ehrungen
  Einsätze
  Veranstaltungen
  Veröffentlichungen
  So finden Sie uns!
  Bilder-Galerie
  100jähriges Jubiläum
  Presseberichte
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Verkehrsunfall

Verkehrsunfall


 

 
Rettung aus dem Unfallauto
Egal, ob Sie am Unfall direkt beteiligt sind oder nicht, wenn noch keine Rettungskräfte vor Ort sind ist anhalten Pflicht. Die Hilfspflicht besteht unabhängig davon, ob der Hilfspflichtige den Unfall selbst verursacht hat oder schuldlos ist. Hilfspflichtig ist deshalb auch ein Mitfahrer sowie ein zufällig vorbeikommender Passant.

Sichern Sie zu erst die Unfallstelle und waren Sie den nachfolgenden Verkehr:

  • Stellen Sie ihr Fahrzeug mit einem Abstand von ca. 20m ab. Schalten Sie die Warnblinkanlage und das Licht ein.
  • Ziehen Sie ihre Warnweste an (Warnwesten kosten nur ein paar Euro und sollten in keinem Auto fehlen)
  • Stellen Sie ein Warndreieck auf (innerorts 50m, außerorts 100m, Autobahnen 200m). Bei unübersichtlichen Stellen wie Kurven und Bergkuppen stellen Sie es davor auf. Besser zuweit als zu kurz.
  • Rufen Sie den Notruf 112 und leisten Sie Erste Hilfe
Neuigkeiten:  
  Neuigkeiten unter:
--> Einsätze bis 09.2017
--> News (Stand:27.09.2017)
--> Infoseite neues Gerätehaus
(Stand 27.09.2017)
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Heute waren schon 12 Besucher (46 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=